AWO Migrationsberatung SH

Kiel Gaarden
  • Beratung und Unterstützung
  • Flüchtlinge/Migration

Migrationsberatung SH (MBSH) ist eine Anlaufstelle für Zugewanderte und Geflüchtete sowie ihre Familienangehörige. Sie erhalten kompetente Beratung und Informationen zu allen Bereichen ihres Lebens. Die Beratung ist kostenlos und anonym.

Die Beratung beinhaltet

  • ERSTBERATUNG möglichst unmittelbar nach der Einreise der Zugewanderten
  • INTEGRATIONSBEGLEITUNG, um Integrationsprozesse frühzeitig zu initiieren, zu steuern und zu begleiten
  • PUNKTUELLE BERATUNG für Zugewanderte.

Ziel der Beratung ist es, die Zugewanderten zu selbstständigem Handeln in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens zu befähigen. Es findet eine aktive und enge Zusammenarbeit mit diversen Einrichtungen und Fachdiensten statt.

Die MBSH wendet sich an:

  • Zugewanderte ab 27 Jahren und ihre Familien
  • jüngere Zugewanderte unter 27 Jahre, die einen erwachsenen spezifischen Beratungsbedarf haben
  • Geflüchtete mit einem ungesicherten Aufenthalt
  • gesellschaftliche Institutionen der Aufnahmegesellschaft

Weiterführende Informationen

Mehr Informationen über dieses Angebot finden Sie unter http://www.awo-kiel.de/migranten/migrationsberatung-sh/.

Stand des Angebots: August 2017