Kulturgrenzenlos

alle Stadtteile
  • Flüchtlinge/Migration

Kulturgrenzenlos ist ein Tandemprojekt zwischen Geflüchteten und Kieler/innen, bei dem jeweils der Kontakt zwischen einem/r Kieler/in und einem/r Geflüchteten vermittelt wird. Ziel des Projektes ist es durch einen gemeinsamen Freizeit- und Kulturaustausch die gesellschaftliche Inklusion von Geflüchteten zu fördern. Die Begegnung auf Augenhöhe der Teilnehmenden steht bei Kulturgrenzenlos im Vordergrund.

Im Tandemprojekt kulturgrenzenlos hast Du die Möglichkeit neue Kulturen und Sprachen kennenzulernen, Dich für ein weltoffenes Kiel zu engagieren und neue Freundschaften zu schließen.

Weiterführende Informationen

Mehr Informationen über dieses Angebot finden Sie unter http://www.kulturgrenzenlos.de.

Stand des Angebots: August 2017