Mensch trifft Mensch

Kiel Gaarden
  • Ausbildung
  • Beratung und Unterstützung
Über uns
Mensch trifft Mensch ist ein zusätzliches, kostenloses Angebot für Seniorenhaushalte. Besonders für Menschen, die sich alleine fühlen, wieder unter Menschen kommen möchte oder einfach ihre Lebenserfahrungen weitergeben möchten, ist dieses Projekt die passende Möglichkeit. Geschulte TeilnehmerInnen bieten älteren Menschen ein offenes Ohr und Gesellschaft an. Der freundliche Kontakt und Umgang zwischen den Personen spielt hierbei eine große Rolle.
 
Zielgruppe
Mensch trifft Mensch stellt eine Arbeitsgelegenheit (1-Euro-Job), gemäß § 16d nach dem Sozialgesetzbuch II, für ALG II beziehende Frauen und Männer über 25 Jahre aus ganz Kiel dar.
Ziel des Projektes
Ziel des Projektes ist es, den ALGII-beziehenden HilfeempfängerInnen, die nicht in Arbeit vermittelt werden können, in eine Arbeitsgelegenheit zu vermitteln, um eine gesellschaftlich anerkannte Alternative zur Arbeitslosigkeit zu schaffen und eventuell vorhandenes beruflich erworbenes Potential zu nutzen.
Inhalte des Projektes
Die TeilnehmerInnen suchen gezielt ältere Menschen im häuslichen Bereich oder in Kliniken auf. Im Weiteren werden sie engmaschig von der Projektleitung betreut. Dort werden Sie nach Absprache mit den älteren Menschen in folgenden Arbeitsfeldern eingesetzt:
 
·        Gesellschaftsspiele z.B. Schach oder Skat
 
·        Spaziergänge
 
·        Basteln/Handarbeit
 
·        Klönen
 
·        Biografiearbeit, z.B. gemeinsames Anschauen von Fotoalben
 
·        Vermittlung von Netzwerken, z.B. Seniorenkreise ö.ä.
 
·        Begleitung zu Seniorennachmittagen
 
·        Die TeilnehmerInnen haben hier die Möglichkeit, ihre kommunikativen, sozialen und organisatorischen Fähigkeiten
         zu nutzen und weiter zu entwickeln.
 
In Kooperation mit dem Jobcenter Kiel.
 

Weiterführende Informationen

Mehr Informationen über dieses Angebot finden Sie unter http://www.kjhv-kiel-gaarden.de/unsere-angebote/mensch-trifft-mensch/.

Stand des Angebots: August 2017