Queer Refugees & Migrants Network Kiel

Kiel Mitte
  • Beratung und Unterstützung
  • Flüchtlinge/Migration
  • Kultur, Freizeit und Musik
  • Soziale Beratung
  • Sport und Spiel

Seit 1974 steht die HAKI e. V. für lesbisch-schwule Emanzipationsarbeit in Schleswig-Holstein. Unsere Arbeit wird von circa 50 ehrenamtlichen Mitarbeiter_Innen geleistet, die von einer hauptamtlichen Koordinatorin unterstützt werden. Wir orientieren uns an den Bedürfnissen aller Lesben, Schwuler und Trans* im Land.

Die aktuellen Öffnungszeiten findest du hier.

Das Treffen findet jeden 4. Dienstag im Monat ab 19 Uhr statt.

Andere Treffen und Aktuelle Termine findest du hier.

Weiterführende Informationen

Mehr Informationen über dieses Angebot finden Sie unter https://www.facebook.com/queer.refugees.sh/.

Stand des Angebots: August 2017